UNSER FLUGPLATZ

Unser Flugplatz liegt auf dem Hetzleser Berg, 15km nordöstlich von Erlangen

Allgemeines

Unser Fluggelände ist etwa 15 Kilometer nordöstlich von Erlangen gelegen und befindet sich auf dem etwa 200 Meter höher gelegenen Hetzleser Berg. Hier können wir auf eine 558 Meter lange und 7 Meter breite Asphaltpiste zurückgreifen. Die Windenstartstrecke ist durch einen zusätzlichen, aber deutlich kleineren Asphaltstreifen rund 200 Meter länger.
Flugbetrieb ist an den meisten Wochenenden während der Flugsaison, der Turm ist in der Regel ab 11 Uhr besetzt. Zudem findet während den Pfingst- und Sommerferien (erste zwei Wochen) ein Fluglager statt.
Neben insgesamt drei Hangars finden sich auch noch einige weitere Gebäude und Einrichtungen auf dem Fluggelände. Dazu gehören unter anderem der Turm und die Tankstelle. Als Übernachtungsmöglichkeiten kann der vereinseigene Campingplatz dienen. Das Frauenhaus bietet darüber hinaus sowohl Platz für gesellschaftliche Anlässe als auch Kochmöglichkeiten, gleiches gilt für die Kneipe. Diese befindet sich ebenfalls unterhalb des mittleren Hangars.

Anflug

Der Flugplatz Hetzleser Berg (EDQX) ist 1,6 Kilometer südlich des VOR Erlangen auf dem Bergrücken des gleichnamigen Bergs gelegen und besitzt eine Piste mit einer Länge von 558 Metern in West-Ost-Ausrichtung (07/25). Die Piste ist asphaltiert und 7 Meter breit, daneben befindet sich jeweils ein 11,5 Meter breiter Grasstreifen. Eine Tankstelle ist vorhanden, ebenso Abstellplätze für Flugzeuge. Unser Platz hat einen Strom-, Telefon- und Internetanschluss. Kein Trinkwasser!

Der Platz ist als Sonderlandeplatz zugelassen für den Betrieb von Segelflugzeugen, Motorseglern, Motorflugzeugen bis 2000kg, Ultraleichtflugzeugen, Ballonen, sowie zum Absetzen von Fallschirmspringern. Bitte denken Sie daran, dass der Platz PPR ist und unter der Woche meist nicht besetzt ist.

Wichtige Informationen

ICAO Kennung EDQX
Platzhöhe über NN 1749 ft (538 m)
Start- und Landerichtung 07/25
min. verfügbare Bahnlänge 558 m
Koordinaten 49° 38′ 36“ N
11° 09′ 47“ E
Platzrunde für Motorflugzeuge 2600ft MSL Nord
Platzrunde für Segelflugzeuge jeweils Linksplatzrunde
Frequenz 123,605 MHz (Hetzles Info)
Flugleitung 09134-5152
Bildquelle: „openflightmaps.org“. Keine zertifizierte Karte!

Wissenswert

Zu beachten bei Anflügen auf den Platz ist Luftraum D von 4500 ft MSL bis FL75 im Einflugbereich des Nürnberger Flughafens, sowie für Segelflugzeuge der Segelflugsektor „Erlangen-Hetzles“, dessen Status und aktuell freigegebene Höhe auf Hetzles Info abgefragt werden kann.

Aufgrund der exponierten Lage des Flugplatzes ist bei kräftigem Wind in beiden Landerichtungen mit einem ausgeprägten Lee zu rechnen!

Der Flugplatz ist für entsprechend ausgerüstete Maschinen durch die unmittelbare Nähe zum VOR Erlangen 114.90 MHz, das sich etwa 1 NM nordnordwestlich des Platzes innerhalb der Platzrunde befindet, sehr leicht aufzufinden.